ilzerland_buttonvariante_solo_3mm_Beschnitt.png

Unser Seniorennetzwerk freut sich, dass der Seniorenausflug im Jahr 2023 wieder durchgeführt werden kann.

Datum: 13.04.2023

Endlich wieder ein Seniorenausflug

Volles Programm beim ersten Treffen des Seniorennetzwerks der ILE Ilzer Land im Jahr 2023

Thurmansbang. Die für das Seniorennetzwerk der ILE Ilzer Land federführenden Bürgermeister Martin Geier und Martin Behringer begrüßten die Senioren- und Behindertenbeauftragten der Ilzer-Land-Gemeinden, Anna Mitterdorfer, Seniorenbeauftragte des Landkreises Freyung-Grafenau, Corina Molz, Geschäftsführerin der ILE Ilzer Land, und ihre Kolleginnen sowie die IT-Paten des Ilzer Landes zum Netzwerktreffen in der Maierei in Thurmansbang. Zudem wurden Christoph Fuchs, Dienststellenleiter der Malteser in Freyung, Christina Dafinger, Sprecherin der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freyung-Grafenau, Tobias Pleintinger, Geschäftsführer der Freunde der guten Idee, und Martin Wagner von Inklu-Net als Referenten willkommen geheißen.

Zu Beginn des Treffens stellte Christoph Fuchs von den Maltesern die Leistungen und Angebote der Dienststelle in Freyung vor. Die sehr große Bandbreite reicht vom Sanitäts- und Pflegedienst über Patenschaften und den Hausnotruf bis hin zum sozialen Ehrenamt, wie z.B. Ausflüge oder Besuchs- und Begleitdienste, oder zur Aus- und Fortbildung. Anschließend präsentierten Christina Dafinger und Tobias Pleintinger die neue Mobilitätsplattform frgmobil.de, die im Rahmen des Förderprojekts DiMoFRG des Landkreises Freyung-Grafenau aufgebaut wurde. Die Plattform kann zur Verbindungsauskunft sowie zur Buchung der Rufbusse genutzt werden. Die ehrenamtlichen IT-Paten der Ilzer-Land-Gemeinden waren sich einig, dass sie die Plattform den Seniorinnen und Senioren bei einem ihrer nächsten Kurstermine näherbringen werden, da der ÖPNV insbesondere für ältere Menschen von großer Bedeutung ist und diese Plattform eine deutliche Verbesserung des ÖPNV mit sich bringt.

Im Anschluss daran wurde über den Seniorenausflug gesprochen, der coronabedingt seit 2019 nicht mehr stattfinden konnte. Die Mitglieder des Seniorennetzwerks freuen sich deshalb umso mehr, dass der Ausflug im Jahr 2023 wieder durchgeführt werden kann. Die Beauftragten haben

sich auf die Landesgartenschau in Freyung als Ausflugsziel verständigt. Der Ausflug ist am 13. Juni 2023 geplant. Interessierte Seniorinnen und Senioren können sich gerne bei dem/der örtlichen Seniorenbeauftragten melden.

Als nächster Programmpunkt folgte eine kurze Vorstellung des Netzwerks „Inklu-Net“ durch Martin Wagner. Dieses Netzwerk setzt sich für Inklusion im Landkreis Freyung-Grafenau ein und plant im Jahr 2023 die Durchführung von Inklusionstagen mit zahlreichen Aktionen im Rahmen der Landesgartenschau in Freyung. Martin Wagner bot den Behindertenbeauftragten der Ilzer-Land-Gemeinden an, sich bei ihm zu melden, wenn sie sich an diesen Aktionen oder am Netzwerk beteiligen möchten.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurden die ehrenamtlichen IT-Paten der Gemeinden nach dem aktuellen Stand ihrer IT-Kurse für Seniorinnen und Senioren befragt. Um den älteren Menschen den Zugang zu den neuen Technologien zu erleichtern, hat das Ilzer Land das Projekt „Ilz Du mit mir online gehen?“ initiiert – und das mit großem Erfolg. Die IT-Paten berichteten durchweg von positiven Erfahrungen und zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Neben dem Lerneffekt konnten sich die Seniorinnen und Senioren in gemütlicher Runde austauschen und besser kennenlernen. Aufgrund der positiven Resonanz werden die Kurse, die mittlerweile zum Teil auch als Stammtische oder in WhatsApp-Gruppen organisiert sind, auch im Jahr 2023 fortgeführt. Weitere Interessierte sind jederzeit willkommen und können sich den Gruppen anschließen.

Ilzer Land, was ist das?
Im Ilzer Land arbeiten seit 2005 zwölf Kommunen im Bayerischen Wald zusammen, um große Herausforderungen gemeinsam anzupacken. Dazu zählen unter anderem die Ortskernbelebung, die Abwanderung junger Menschen und viele mehr. Hier setzen wir in den Kommunen Eppenschlag, Fürsteneck, Grafenau, Hutthurm, Innernzell, Perlesreut, Ringelai, Röhrnbach, Saldenburg, Schöfweg, Schönberg und Thurmansbang an.
Mehr Informationen unter www.ilzerland.bayern