ilzerland_buttonvariante_solo_3mm_Beschnitt.png

Niemand kennt sich in eurer Gemeinde so gut aus, wie ihr und darum bitten wir euch Vielbeschäftigten um Unterstützung: Wir suchen die kreativen Köpfe und Kreativstätten in euren Gemeinden!

MENSCHEN

Wir suchen Menschen aus allen möglichen Bereichen, z. B. Kirchenchorleiter, Glaskünstler, Theatergruppen, Autoren, Künstler, Musiker (vom Alleinunterhalter bis zur Blaskapelle, vom Organisten bis zur Rockband, vom Vokalensemble bis zur Stubnmusi), Profis und Amateure, Jung und Alt, Macher und Macherinnen, die das kulturelle Leben eurer Gemeinden prägen.

Wenn ihr mehrere passende Menschen kennt, könnt ihr das Formular mehrmals senden.

ORTE

 

Außerdem sind wir auf der Suche nach Veranstaltungsorten in euren Gemeinden. Örtlichkeiten, die schon jeder kennt und die gerne genutzt werden, aber auch die unbekannteren oder noch aus dem Dornröschenschlaf zum Leben erweckenden Plätze, Waldlichtungen, Hinterhöfe oder Säle, die sich zukünftig kulturell bespielen lassen könnten. Auch die Hybriden Dorfzentren in eurer Gemeinde können solche Orte werden.

Wenn ihr mehrere Orte kennt, könnt ihr das Formular mehrmals senden.

Hintergrund dieses Schreibens ist das Projekt Gemeinsam für ein neues Miteinander als Teil des Förderprogramms Aller.Land – zusammen gestalten. Strukturen stärken. 

Die Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) Nationalparkgemeinden und die ILE Ilzer Land haben sich gemeinsam erfolgreich darauf beworben, beteiligungsorientierte Kulturvorhaben in der Region umzusetzen. Gemeinsam wollen wir damit langfristig bereits vorhandene Strukturen stärken, aber auch neue innovative Formate entwickeln, wie z.B. kulturell-politische Bildungsangebote, demokratiefördernde Dialoge, Dorfresidenzen, Kulturnetzwerke, regionenübergreifende Festivals, Bürgerräte für Kultur, Dritte Orte, regionale Kulturkonferenzen, Kulturbüros, ko-kreative Veranstaltungsreihen etc.